Edenkoben

Finanzierung

Marsch der Nächstenliebe

Die finanziellen Mittel zur Durchführung der Projekte (aktuell: YMCA Zentrum Pangani) werden durch einen Hungermarsch (Marsch der Nächstenliebe) aufgebracht, den der CVJM Edenkoben einmal im Jahr (September) organisiert. Damit verbunden ist ein Spendenaufruf, durch den weitere Mittel gewonnen werden. Der Hungermarsch steht unter dem Motto „Wir wandern für die andern“. Die Teilnehmer verpflichten sich, eine gewisse Strecke durch den Pfälzer Wald zu wandern. Sie suchen sich im Vorfeld Spender, die bereit, sind etwas pro gelaufenen Kilometer oder auch einen Pauschalbetrag zu spenden, wenn der Teilnehmer die Stecke schafft (ca. 20 km). Die Teilnehmer werden an verschiedenen Stationen im Wald mit Getränken und einem Mittagessen versorgt. Eröffnet wird der Hungermarsch mit einem Familiengottesdienst in der prot. Kirche Edenkoben. Seinen Abschluß findet er in einem gemeinsamen Kaffeetrinken im Gemeindehaus.


Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen wollen, können sie unter weltdienst@cvjm-edenkoben.de weitere Informationen und einen Überweisungsträger für Spenden anfordern.
Wir würden uns auch sehr freuen, Sie als Teilnehmer bei unserem nächsten Marsch der Nächstenliebe begrüßen zu dürfen.

20 Jahre Hungermarsch des CVJM Edenkoben (am 21.9. 2003)


Impressum | Cookie-Richtlinie
Copyright by CVJM Edenkoben